Dance Academy

The best Academy of Dance.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

  Aula

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Aula   Do Okt 28, 2010 6:34 pm

[.....9
Nach oben Nach unten
Melody Kathinka Krylow

avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 14.10.10

BeitragThema: Re: Aula   Do Okt 28, 2010 6:51 pm

First Post

Lody lief durch die Aula. Es war schön wieder hier zu sein. Sie hatte ihre Schule vermisst. Sie liebte das Tanzen so sehr und liebte neue Figuren und auch das harte Training.
Die große Bühne mochte sie besonders. Sie strahlte eine ganz eigene Atmosphäre aus - jedenfalls für Lody.
"Bin gespannt, was dieses Schuljahr so passiert! Wird sicherlich interessant!" Lody war ungewohnt gut drauf. Keiner erwartete so etwas von ihr. In den augen der meisten anderen Schülern, war Lody die miese Zimtzicke, oder die Angeberin, obwohl sie doch nur hart trainierte und ihren schönen Körper bewusst einsetzte. Was war daran denn bitteschön verwerflich? Aber wahrscheinlich waren die meisten einfach nur neidisch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juliette McCartney
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 27.10.10

BeitragThema: Re: Aula   Do Okt 28, 2010 7:41 pm

Ich hatte meine Koffer schon aufs Zimmer gebracht, ein Junge hatte mir netterweise dabei geholfen.
Nun stand ich in der AUla und sah zu der goßen Bühne. Ein kleines Lächeln machte sich auf ihrem Gesicht breit.
Mein Blick schweifte zu einem Mädchen, welches nur knapp neben mir stand. Sie sah ebenfalls lächelnd zur Bühne, schien gute Laune zu haben.

_________________
Je t'aime.♥️ . I Love You.♥️
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Melody Kathinka Krylow

avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 14.10.10

BeitragThema: Re: Aula   Do Okt 28, 2010 8:22 pm

Lody hörte, wie ein anderes Mädchen die Aula betrat und drehte sich angenervt um. Dann sah sie, dass es Juliette war und sie lächelte breit.
"Hey Julie, und wie waren deine Ferien?", breit lächelnd ging sie zu ihrer besten Freundin, eine der wenigen, denen sie vertraute, und umarmte sie. "Hast du wieder neue Choreos erfunden? Wenn ja, musst du sie mir unbedingt zeigen! Du weißt ja, dass du so ziemlich die einzige Tänzerin bist, der ich Respekt zolle!"
Lody mochte Juliette und deren Tanzstil. Sie war nicht eine dieder "Hip Hop" puppen und generell war sie viel lässiger als alle dieser pseudo coolen. Juliette eben!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juliette McCartney
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 27.10.10

BeitragThema: Re: Aula   Do Okt 28, 2010 9:07 pm

Dann erkannte ich sie: Es war Lody!
Sie hatte sich unglublich verändert.
''Lody!'', sagte ich freudig, und erwiederte deren Umarmung. ''Toll! Und deine? Ich hab' dich zuerst gar nicht erkannt! Und jaa, eine neue. Ich zeig sie dir später.''
Lody war meine beste Freundin. Warum? Weil sie einfach toll war. Sie war immer ehrlich und man konnte ihr Vertrauen. Und sie war eine wahre Freundin.
Und das zählte schließlich.

_________________
Je t'aime.♥️ . I Love You.♥️
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Melody Kathinka Krylow

avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 14.10.10

BeitragThema: Re: Aula   Do Okt 28, 2010 9:26 pm

Lody lächelte.
"Meine Ferien waren spitze. Drei Modeschauen gelaufen und noch so ein bisschen gemodelt, aber du weißt ja: nichts geht übers Tanzen!"
Sie freute sich, dass es ihrer Freundin gut ging. "Okay. Du musst mir versprechen, die Choreo so bald wie möglich zu zeigen. Du hast es drauf! Also will ich es sehen!"
Lody grinste breit. Es gab nur wenige, denen sie wirklich vertraute, aber Julie gehörte absolut dazu. Sie war ehrlich, offen, direkt und immer lieb und freundlich - jedenfalls zu Lody.
"Und was hast du so in den ferien gemacht?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amy Borton

avatar

Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 10.10.10

BeitragThema: Re: Aula   Fr Okt 29, 2010 11:49 am

[Wie stehen Natalie und Juliette denn zueinander?]

_________________
Natalie Evans//Maarten O\'Murphey
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dance-academy.forumieren.com
Juliette McCartney
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 27.10.10

BeitragThema: Re: Aula   Fr Okt 29, 2010 4:48 pm

[Hmm ... ich würde Vorschlagen ... Freunde? Weil das würde dann Lody gar nicht in den Kram passen und i-wie eifersüchtig machen oder so ... kp xD... und das könnte ja dann einer der Gründe sein, dass sie sie so hasst ^^]

''Okay, mach ich.'', lächelte ich. ''Naja, die meiste Zeit bin ich vor meinen Eltern geflohen ... sie wollten, dass ich noch öfter Ballettstunden nehme ...''
Ich seufzte. Ballet war zwar eigentlich eine schöne Tanzart und ich hatte Respekt davor, allerdings war ich einfach nicht der Typ Mädchen dafür. Meine Eltern wollten mich zu Jemanden machen, der ich nicht war ...

_________________
Je t'aime.♥️ . I Love You.♥️
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amy Borton

avatar

Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 10.10.10

BeitragThema: Re: Aula   Fr Okt 29, 2010 5:31 pm

[Freudne?Okay dann werde ich das aml eintragen xD]
cf:Tanzräume

Ich betrat die Aula weil ich noch was für meine Eltern erledigen musste und tat das auch kurz.Kurze Zeit später entdeckte ich Juliette.Meine Freundin.Wir verstanden usn wirklich gut auch wenn sie nicht zu meinen guten Freunden gehörte war sie meine Freundin.Ich lief zu ihr und umarmte sie."Hey auch wieder da?" fragte ich sie leicht grinsend und sah neben ihr Melody Kathinka Krylow.Ich konnte sie nicht ausstehen.ich fand sie nicht wirklich hübsch,sie war zickig und eingebildet und das konnte ich nicht ab.Das Juliette mit ihr abhing wunderte mich daher immer wieder jedoch hatte ich nichts dagegen.Wenn Juli sie leiden konnte war es ok aber ich nicht und Juli und ich waren ja trotzdem Freunde.Ich sah Lody kurz an aber schaute dann wieder zu Juliette und ahnte schon was Melody nun sagen würde und ich würde zurück antworten.

_________________
Natalie Evans//Maarten O\'Murphey
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dance-academy.forumieren.com
Romina Alexia Miller

avatar

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 25.10.10

BeitragThema: Re: Aula   Fr Okt 29, 2010 8:38 pm

cf Parkplatz

Ich betratt die Aula und vernahm augenblicklich Stimmengewirr. Natalie,Melody und Juliette schienen sich zu unterhalten.
Ich ging zielstrebig in ihre richtung
Hei ihr 3.Na hattet ihr schöne Ferien?"fragte ich und wartete auf ihre Antwort

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Melody Kathinka Krylow

avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 14.10.10

BeitragThema: Re: Aula   Sa Okt 30, 2010 3:14 pm

[@romina: wie stehen wir zueinander?]

Lody lächelte als Julie ihr von ihren Eltern erzählte. Das war genau anders wie bei ihr. Lody hatte ihre Eltern beinahe zwingen müssen, dass sie tanzen durfte und tanzunterricht nehmen durfte. Aber da sie es durchgesetzt hatte, war es ihr egal. Julie war extrem gut und sollte tanzen, aber sie konnte verstehen, wenn sie es nciht machen wollte. Okay, um ehrlich zu sein, konnte sie es nicht verstehen, denn für sie war Tanzen das höchste, aber es war schließlich Julies Leben.
Dann kam Natalie in die Aula. Lody mochte natalie nicht. Natalie wurde hervorgehoben. Sie tanzte zwar nicht schlecht, aber ihr Tanzstil gefiel Lody einfach nicht und sie fand es unangebracht, dass Natalie ausgerechnet auf die Schule ging, in der ihre Mutter Direktorin udn ihr Vater Lehrer war.
Das war unfair anderen gegenüber und erweckte immer - auch wenn es vielleicht nicht der wahrheit entsprach - einen schlechten Eindruck.
Auf Natalies - zugegebenermaßen dummen Satz - zog sie dir Augenbraue hoch, strich eine Strähne hinters Ohr und meinte - wieder ganz die "alte" zickige Lody: "Du fragst uns, ob wir da sind? Entweder du meintest es gerade philosophisch - die Frage nach der Existenz der Menschen ist ein sehr schwieriges, philosophisches Thema - oder du bist nicht ganz dicht im Kopf! Wir wissen ja beide was hier zutrifft!"
Lody setzte ihr "Schein - liebes" Lächeln auf, an dem man schon erkannte, dass sie in Wirklichkeit etwas Böses dachte. Das tat sie ganz bewusst. Die Zicke gab ihr Schutz - Schutz den sie - ihrer Meinung nach - brauchte. Wenn sie die Zicke spielte und beleidigt wurde, dann war die zicke die Dumme. Wenn sie die Maske nicht hätte, wäre es Lody und das wollte sie wirklich nicht riskieren, denn sie wusste, dass sie es sich dann viel zu sehr zu Herzen nehmen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Romina Alexia Miller

avatar

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 25.10.10

BeitragThema: Re: Aula   Sa Okt 30, 2010 3:23 pm

[@lody: da romi mit allen gut ausskommt und jeder sie respektiert da sie blind ist und besser Tanzt als jeder sehende: Freunde?!]

Ich war nicht sehr glücklich das man sich hier vor meinen Ohren anzickte aber ich musste doch ein lächeln verkneiffen
"Ganz ruhig Lody und Natalie ich will Lody nicht in Schutz nehmen aber bitte,bitte zickt euch nicht an!"
Ich stellte meine Tasche ab und kniete mich hin um die Reimen meiner Schuhe etwas enger zu machen

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amy Borton

avatar

Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 10.10.10

BeitragThema: Re: Aula   Sa Okt 30, 2010 3:59 pm

[und wie stehen Natalie und Romi zueinander?]

"Tja das trifft wohl eher auf dich zuz liebste Lody und außerdem habe ich nicht mit dir geredet." sagte ich angewiedert von Lody aber blickte dann zu Juliette."Und wie waren deine Ferien?Und kommst du nacher mit?Also ich Nicole,Serena und so wollen nacher in den Club oder allgemein mal wieder in New York bummeln?Hättest du Lust?" fragte ich sie freudig und bemerkte erst jetzt Romi."Hey.Tja hatte ich auch gar nicht vor." sagte ich und warf Melody einen unbemerkten finsteren Blick zu.

_________________
Natalie Evans//Maarten O\'Murphey
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dance-academy.forumieren.com
Romina Alexia Miller

avatar

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 25.10.10

BeitragThema: Re: Aula   Sa Okt 30, 2010 4:14 pm

[auch freunde?]
"Das war nicht böse gemeint Natalie.Wirklich nicht"
Ich war entäuscht das Natalie so mit mir redete und das hörte man meiner Stimme an, ich war sehr gut darin anderen ein schlechtes Gewissen zu machen, vorwurfsvoll blickte ich Natalie an, da ich genau wusste wo sie stand

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Melody Kathinka Krylow

avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 14.10.10

BeitragThema: Re: Aula   Sa Okt 30, 2010 4:19 pm

[@Romi: gute freunde - okay!]

Lody musste sich ein Lachen verkneifen. Natalie war immer so schnell eingeschnappt.
"Natalie. Ob du mich gemeint hast oder nicht, sei dir überlassen, aber du kamst rein und sagtest: Na, wieder da! Und da du keine direkte Anrede gemacht hast, liegt es im Auge des Betrachters, wer gemeint war. Aber: Nimms nicht so schwer. Jeder Mensch macht Fehler! Das nächste Mal sagst du einfach noch den Namen der Person, die du meinst." Lody lächelte amüsiert. Es war beinahe schon wieder lächerlich, wie schnell man Natalie zum Kochen bringen konnte, aber gut. Das war nicht ihr Problem und falls Natalie wirklich auf die Idee kommen würde zu ihrer Mutter zu rennen, dann hatte sie keine Beweise, denn Lody hielt nichts von plumpen Beleidigungen. Sie stichelte lieber mit einem aufgesetztem Lächeln, das von vielen für echt gehalten wurde.
"Oh, hallo Romi? Und, waren deine Ferien gut? Ich hoffe doch sehr!" Lody mochte ihre blinde "Kollegin", wie sie Romi nannte. Sie war, obwohl sie nichts sehen konnte, eine ausgezeichnete Tänzerin - besser als viele anderen in der DA und menschlich war sie einfach zum Gernhaben.
"Äh, Romi? Ich möchte ja nicht unhöflich erscheinen, aber ich glaube nicht, dass du mich in Sachen scharfer Zunge vor Natalie beschützen musst." Lody nahm Romis Hand und drückte sie kurz. Sie wusste zwar, dass Romi ein Gefühl für Stimmungen und situationen hatte, aber in dem sie ihr die Hand drückte, wollte sie ihre Nähe und Zufriedenheit noch deutlicher zeigen. Das machte sie häufig, da sie sich einfach nicht vorstellen konnte, wie es sein musste, blind zu sein und Romi jede Hilfe geben wollte.
"Ach ja: Wie lautet der Spruch mit dem man kleinen Kindern beibringt, wo sie das "ich" in einer Aufzählung hinstellen sollen? ...nennt sich selbst zuerst. Stimmts Natalie?"
So sehr es die Stimmung mies machen konnte, Lody konnte einfach nicht darauf verzichten. bei solchen guten Vorlagen hatte jede "zicke" ein einfaches Spiel.


Zuletzt von Melody Kathinka Krylow am Sa Okt 30, 2010 4:57 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amy Borton

avatar

Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 10.10.10

BeitragThema: Re: Aula   Sa Okt 30, 2010 6:05 pm

[Okay Romi nur Freunde doer gute Freunde?Und nur zur InPlay Info Weil Lody und ich etwas diskuteirt haben xDD Natalie sagt das ja freundlich und eher auf Lody bezogen^^]

"Ja ich weis Romi.Schließlich bist du ja meine Freundin." sagte ich lächelnd zu Romi und umarmte sie kurz."Wir waren denn deine Ferien?" fragte ich sie freundlich.
Sah dann jedoch zu Lody und lächelte künstlich."Bloß habe ich nicht dich angesehen.Ja wohl war.Jeder mensch macht Fehler also auch du." sagte ich zu Melody gerichtet und sah sie finsetr an aber warf dann Romi und Juliette einen entschulidgen Blick zu.

_________________
Natalie Evans//Maarten O\'Murphey
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dance-academy.forumieren.com
Melody Kathinka Krylow

avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 14.10.10

BeitragThema: Re: Aula   Sa Okt 30, 2010 6:21 pm

"Oh entschuldige. Vielleicht vergesse ich nur gerade etwas, aber wann hab ich denn bitteschön einen Fehler gemacht? Vorhin standen Julie und ich so nah beieinander und du warst am anderen Ende der Halle, dass man nicht erkennen konnte, wen du meintest." Lody sprach mit einer heuchlerischen Stimme.
"Ach Natalie, geb es auf. Seh ein, dass du mich niemals erreichen wirst!" Lody lächelte herablassend.
Dann wandte sie sich wieder an Romi: "Romi, warst du schon in unserem Zimmer? So weit ich weiß, haben wir dieses Jahr Zimmer Nummer 5. Julie, in welchem Zimmer bist du und mit wem bist du dort?" Lody hoffte, dass es Natalie war, damit sie einen grund hatte, sich bei ihr aufzuhalten und sie runterzumachen, aber auch, dass es nicht Natalie war, damit sie in Ruhe und ohne Stress mit Julie reden konnte und nicht Natalies dominante Stimme hören musste.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amy Borton

avatar

Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 10.10.10

BeitragThema: Re: Aula   Sa Okt 30, 2010 6:36 pm

"Oh sinde s schon soviele Fehler gewesen das du die nicht mehr zählrn kannst?" meinte ich und sprach weiter.§Komisch bloß das ich zu euch gegangen bin bevor ich anfing mit Juliette zu reden." sagte ich und sah Lody unbemerkt spöttisch an.Mich konnte sie nicht runtermachen und das würde sie auch nie schaffen.
Was Meldoy danach sagte fand ich nicht so und ich lachte."So wie du will ich nie im Leben sein." sagte ich und schaute die anderen entschuldigend an.Ich mochte Meldoy ärgern aber nicht unbedingt wenn meine freunde dawaren die sie auch mochten.

_________________
Natalie Evans//Maarten O\'Murphey
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dance-academy.forumieren.com
Romina Alexia Miller

avatar

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 25.10.10

BeitragThema: Re: Aula   Sa Okt 30, 2010 8:59 pm

"ich war an der Ostsee, in Paris und in Genua"meinte ich lächelnd und deutete auf den Koffer
Nein Lody ich war noch nicht in unserem Zimmer und ích habe allen ein Souvenir aus Paris und Genua gebracht"meinte ich lächlend
Bitte hört auf damit, mir und Julie zu Liebe" meinte ich streng

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Melody Kathinka Krylow

avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 14.10.10

BeitragThema: Re: Aula   Sa Okt 30, 2010 9:26 pm

"Och. Wenn dein Blick dabei aber über Julie zu mnir wandert, dann darf ich mich sehr wohl angesprochen fühlen." Lody lächelte verschmitzt.
"Ach Natalie, du kannst dir einreden was du willst und es möglicherweise auch glauben, aber in Wahrheit bist auch du ein Biest - vielleicht sogar schlimmer als ich. Und du beneidest mich, weil ich dieses Biest nicht unterdrücken muss. Weil ich sein kann, wie ich will und wenn ich andere verletze, ist es nicht sonderlich schlimm, da ich ja nur dieses Biest bin.
Ein Biest zu sein, hat viele Vorteile. Wahre Freunde sehen nämlich hinter die Maske. Weißt du: Alte, weise und gute Leute schauen nicht auf die Fassade sondern ins Innere. Demnach bist du weder alt - was zu erwarten war - noch weise - was noch viel eher zu erwarten war - und auch nicht gut, was ich dir schon prophezeit habe."
Lody wandte sich wieder Romi zu: "Ostsee? Wo ist das denn? Europa! Paris - die Stadt der Mode. Sie ist so wundervoll und das französische Frühstück und das französische Baguette. Ich liebe es einfach. Es ist wundervoll und die Stadt und alles - warst du auch in Versailles? Versailles - des Königs Freudenschloss. Genua? Du bist ganz schön rumgekommen. War sicherlich schön!"
Lody blickte auf den Koffer in Romis Hand. "Übersehen. Wie so oft. Kennst mich ja!" Sie lächelte. Gegenüber Romi legte sie die Maske ab, weil es vollkommen unnötig war. Eigentlich war es ja keine Maske - jedenfalls nicht immer, aber immer öfters versteckte sie sich hinter dem biest, um die Gefühlsduseleien mitzubekommen und zu erleben.
"Souvenirs? Wow! Das ist toll! Romi, Romi...Das du es ja nicht übertreibst, aber ich hab auch etwas für euch, also für dich Romi und für Julie. Gehen wir gleich ins Zimmer? Ich hab meine Koffer noch in meinem Auto. Ja, ich hab ein eigenes Auto. Endlich! In den Ferien hab ich in London viel gemodelt und endlich das Geld für ein altes Auto zusammenbekommen. Aber ich würde sagen, dass ich meine Koffer später hole."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amy Borton

avatar

Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 10.10.10

BeitragThema: Re: Aula   So Okt 31, 2010 10:47 am

[Romi nur Freunde oder gute?]

"Oh entschuldige da verwechselst du mich wohl mit dir.Ich bin gewiss kein Biest." meinte ich noch und blickte ebenfalls zu Romi.
"Das war bestimmt schön oder?Du musst nacher alles erzählen." meitne ich freudig und lächelte.
"Ich habe auch für euch Souvenirs mitgebracht und ich denke dabei habe ich euren Geschmack getroffen aber das gebe ich euch auch später da es schon in meinem Zimmer ist." meitne ich und sah zu Melody.Ich staunte nicht darüber das sie nun ein eigenes Auto hatte denn so besonders war es nun auch nicht.

_________________
Natalie Evans//Maarten O\'Murphey
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dance-academy.forumieren.com
Melody Kathinka Krylow

avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 14.10.10

BeitragThema: Re: Aula   So Okt 31, 2010 11:11 am

Lody schüttelte nur den Kopf. "Im inneren ihres Herzen ist jedes Mädchen ein biest und wenn du nicht ganz tief in dir ein biest wärest, dann würdest du mir gegenüber nicht so reagieren."
Lody sagte das sachlich und ruhig. Natalie konnte sagen, was sie wollte, aber sie war auch ein Biest. Wahrscheinlich sogar ein noch schlimmeres als Lody.
"Warum guckst du mich so an? Du hältst es sicher für ganz normal, so ein Auto zu haben, aber nicht jeder kriegt alles nachgeworfen. Meine Eltern verdienen zwar gut, aber da mein vater oft auf Reisen muss und die Beiden gerne in ihre Heimat fahren, ist ein Auto nichts selbstverständlich. Und meien Eltern wollen ja nicht, dass ich ein verwöhntes Bonzenkind werde."
Lody lächelte. ihre Eltern hatten genügend Geld, aber ihre Oma war krank - Diagnose Lungenkrebs und klar hatte das Vorrang, aber Lody hatte nicht vor, das jedem auf die Nase zu binden. Vor allem nicht natalie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amy Borton

avatar

Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 10.10.10

BeitragThema: Re: Aula   So Okt 31, 2010 11:17 am

"Ich ein Bonzenkind?Das ich nicht lache.Ich dachte du modelst immer und bist eine 'angeblich' gute Tänzerin wo du Geld verdienst aber keine Angst ich sag nichts.Ich gratuliere dir zu deinem Auto." sagte ich gekänzelt und sah wieder zu Romi und Juliette und lächelte."Wir können ja nacher was zusammen unternehmen mit mir Nicole und so." sagte ich und sah die beiden an.Ich hatte kaum Lust mich jetzt mit Melody zu streiten da sie eh eine miese Schlange ist egal was sie sagte.Auserdem wusste ich das ích das ich kein Biest war.Dann wäre ich ja wie Melody und das bin ich bestimmt nicht.Mit dem Bonzenkind hatte sie völlig unrecht. aber das wusste sie natürlich nicht.

_________________
Natalie Evans//Maarten O\'Murphey
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dance-academy.forumieren.com
Serena Dearing

avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 13.10.10
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Aula   So Okt 31, 2010 2:37 pm

[cf: Zimmer 02 - Serena & Nicole]

[@Romi & Julie: Wie stehen wir zueinander?]
Ich stieß die Tür zur Aula auf und sah Lody sofort. Sie stand bei Romina und Juliette. Natalie war ebnfalls dabei. Ich verdrehte innerlich die Augen. Natalie und Lody konnten sich nicht ausstehen und das war manchmal ein ziemliches Problem, da ich mit Beiden sehr gut befreundet war.
Ich ging rasch auf die Gruppe zu und umarmte Melody lange. "Schön dich wiederzusehen. Wie waren deine Ferien?", sagte ich breit lächelnd. Auch Natalie lächelte ich an, damit sie nicht das Gefühl hatte, ausgeschlossen zu sein.

_________________
||Serena Dearing || Friedrich Evans||


Dancing is my life
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Melody Kathinka Krylow

avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 14.10.10

BeitragThema: Re: Aula   So Okt 31, 2010 4:00 pm

"Angeblich? Ist da jemand neidisch, weil sie einfach einen schlechten tanzstil hat?" Lody sah Natalie mit hochgezogenen Augenbrauen an. Ein Bonzenkind. Es konnte natürlich sein, dass das nicht stimmte, aber die Lehrer und vor allem die Direktorin sollten an einer solchen Talentschmiede doch so einiges verdienen.
Dann ging die Tür auf und Serena platzte herein. Lody strahlte über das ganze gesicht als sie Serena sah. "Hey Serena! Endlich sehen wir uns wieder. Und, wie waren deine Ferien?"
Lody drückte ihre Freundin und lächelte. Solange Julie, Romi und serena da waren, war ihr alles andere egal. Da konnte sie sogar Natalie vergessen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Aula   

Nach oben Nach unten
 
Aula
Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Aula (1.OG)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dance Academy :: InPlay :: Internat :: Aula-
Gehe zu: